Datenschutzerklärung


Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Die Whirlpool Group (wie nachstehend definiert) nimmt Ihre Datenschutzrechte sehr ernst und wir sind sehr bestrebt, Ihre Kundenerfahrung in Übereinstimmung mit allen geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften zu verbessern. Nachfolgend finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Nachfolgend finden Sie unsere Datenschutzerklärung, die Ihnen erklären, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Angesichts des Vorstehenden beabsichtigt Whirlpool Österreich G.m.b.H., eine Gesellschaft österreichischen Rechts, Teil der Whirlpool Gruppe („Whirlpool Gruppe“) mit Sitz in der Bundesstrasse 66, 8740 Zeltweg, („Whirlpool“, „uns“ oder „wir“) in seiner Eigenschaft als Datenverantwortlicher, natürlichen Personen, einschließlich, aber ohne Einschränkung auf die Nutzer („Nutzer“, „Sie“ oder „Ihr“) dieser Website („Website“) Informationen über die Methoden zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Nr. 679/2016 („Verordnung“) und aller sonstigen anwendbaren lokalen Gesetze und Vorschriften zur Verfügung zu stellen.

WELCHE DATEN ERFASSEN WIR? Wir erfassen (1) personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig mitgeteilt haben, (2) Daten zu Ihrer Aktivität auf der Website und (3) Informationen, die durch andere Quellen bereitgestellt oder gesammelt werden. Wir erfassen keine speziellen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (z.B. Gesundheits- oder gerichtliche Daten). Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
WIE NUTZEN WIR IHRE DATEN? Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die gewünschten Dienste zur Verfügung zu stellen, insbesondere um es Ihnen zu ermöglichen, auf der Website zu surfen, auf Anfragen zu antworten und mit unseren Diensten zu interagieren. Nur mit Ihrer Einwilligung dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, um Ihnen maßgeschneiderte Werbemitteilungen mit Angeboten und Rabatten, von uns und unseren vertrauenswürdigen Partnern zuzusenden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
AUF WELCHER GRUNDLAGE NUTZEN WIR IHRE DATEN? Wir nutzen Ihre Daten, um Ihnen die Nutzung der Website und der entsprechenden Dienste zu ermöglichen. Ihre personenbezogenen Daten werden auch erhoben, um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um die berechtigten Interessen von Whirlpool zu schützen. Ohne bestimmte Daten können wir Ihnen möglicherweise die Dienste nicht anbieten bzw. Ihnen keinen Zugriff auf die Website gewähren. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN? Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung der vorgesehenen Zwecke unbedingt erforderlich ist. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
WIE SCHÜTZEN WIR IHRE DATEN? Die Sicherheit Ihrer Daten hat für uns Priorität. Zu diesem Zweck haben wir angemessene administrative, technische und physische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und unbefugter Nutzung sowie Offenlegung oder Änderungen zu schützen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
AN WEN GEBEN WIR IHRE DATEN WEITER? Wir können Ihre Daten an (1) Dienstleister, (2) unsere verbundenen Unternehmen und (3) Behörden weitergeben, wenn dies durch geltendes Recht erlaubt ist. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre persönlichen Daten auch mit unseren vertrauenswürdigen Partnern für deren Werbezwecke teilen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
ÜBERTRAGUNG IHRER DATEN AUSSERHALB DES EWR Ihre Daten können an Personen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden. In jedem Fall stellen wir stets sicher, dass zweckmäßige und geeignete Sicherheitsmaßnahmen gemäß der Verordnung umgesetzt werden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte Hier.
IHRE RECHTE Sie haben unter anderem das Recht auf Zugriff auf, Integration, Aktualisierung, Änderung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
KONTAKT Sie erreichen uns per E-Mail unter: data_protection_emea@whirlpool.com. Wir können diese Datenschutzerklärung auch ändern oder aktualisieren, um geltende Gesetze einzuhalten.

1. ARTEN VERARBEITETER PERSONENBEZOGENER DATEN

Whirlpool verarbeitet folgende Datenkategorien: Sie können uns über unser Kontaktformular erreichen. Wir können diese Datenschutzerklärung auch ändern oder aktualisieren, um geltende Gesetze einzuhalten.

a) Ihre Daten

Whirlpool verarbeitet personenbezogene Daten über Sie, die aus einer Reihe von Quellen erfasst oder bereitgestellt werden, insbesondere personenbezogene Daten, die Sie uns direkt bei der Kontoeröffnung und/oder Registrierung des gekauften Produkts zur Verfügung gestellt haben oder wenn Sie Anfragen zu Informationen, Unterstützung oder zum Kauf von Whirlpool-Produkten im Online-Shop stellen, wie z.B. Name, Vorname, Wohnadresse, E-Mail, Telefonnummer.

Solche Daten werden nur in dem Umfang verarbeitet, in dem dies notwendig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu verfolgen. Whirlpool ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten anonym zu behandeln und Daten zu entfernen, wenn keine Notwendigkeit zur Verarbeitung personenbezogener Daten in identifizierbarer Form besteht.

b) Navigationsdaten

Die Website erfasst personenbezogene Daten der Benutzer aus technischen und funktionellen Gründen. Solche Daten werden nicht zum Zwecke der Identifizierung des Nutzers erfasst, könnten jedoch deren Identifizierung bedeuten, wenn beispielsweise die Daten mit anderen Daten von Dritten verglichen werden. Zu dieser Kategorie von Daten zählen IP-Adresse und Domänenname des Computers des Benutzers, die URI- (Uniform Resource Identifier) Adressen der angeforderten Quellen, der Zeitpunkt der Anforderung, die zum Übermitteln der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort empfangenen Datei, der numerische Code, der sich auf den Antwortstatus des Servers bezieht, sowie sonstige Parameter, die sich auf das vom Benutzergerät verwendete Betriebssystem beziehen. Solche Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln und deren korrekten Betrieb zu kontrollieren. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Aufbewahrungsvorschriften aufbewahrt. Die Daten können zur Feststellung der Haftung bei eventuellen Computerstraftaten gegen die Website verwendet werden. Wir können auf unserer Website außerdem personenbezogene Daten anhand verschiedener Kategorien von Cookies erfassen. Weitere Informationen über Cookies finden Sie hier.

2. ZWECK DER VERARBEITUNG

Wir verarbeiten gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten, die wir erfasst haben oder die zu folgenden Zwecken zur Verfügung gestellt wurden:

a) Damit Sie sich auf der Website registrieren können, indem Sie ein persönliches Konto eröffnen, ein Produkt auf der Website registrieren oder ein Produkt auf der Website kaufen;
b) Abschluss des Online-Kaufs des Produkts und Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen (Kundendienst, Betrugsprävention, Reklamationsabwicklung);
c) Hauszustellung unserer Produkte und Bereitstellung angeforderter Dienstleistungen; d) Veranlassen einer Reparatur Ihres Produkts;
e) Bearbeitung Ihrer uns zugesandten Informationsanfragen, einschließlich der Behandlung von Beschwerden und Kommunikationen, die wir über unseren interaktiven Chat-Service erhalten haben;
f) Teilnahme an einer Preisverlosung/ einem Wettbewerb;
g) Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Regelungen und Durchsetzung unserer eigenen Rechte vor den Gerichten;
h) Mit Ihrer Einwilligung und unbeschadet des berechtigten Interesses von Whirlpool, elektronische Zusendung maßgeschneiderter Werbe-Mitteilungen an Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen (einschließlich E-Mail, SMS, MMS, Benachrichtigungen sozialer Netzwerke, mobile Anwendungen);
i) Es sei denn, Sie melden sich ab, kontaktieren wir Sie zu Werbezwecken telefonisch (nicht automatisiert) und per Post;
j) Zum Zweck der Zusendung von Kundenbetreuungsmitteilungen an Sie über durch Sie registrierte Produkte oder Produkte, an denen Sie Interesse gezeigt haben, und um Kundenzufriedenheitsumfragen durchzuführen;
k) Mit Ihrer Einwilligung, Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für maßgeschneiderte Werbemitteilungen an unsere ausgewählten vertrauenswürdigen Partner wie in nachstehendem Abschnitt 6 dargelegt und;
l) Durchführung von Tätigkeiten, die für die Übertragung von Geschäften und Geschäftszweigen, Übernahmen, Fusionen, Spaltungen oder anderen Umwandlungen und für die Durchführung solcher Transaktionen nützlich sind.

3. GESETZLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG:

a) Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten für die Zwecke von § 2 Abs. a), b), c), d), e) und f) ist für den Zweck erforderlich, für den die Daten uns zur Verfügung gestellt oder mit uns geteilt wurden, insbesondere für die Registrierung auf der Website, den Online-Kauf von Produkten und die Nutzung zusätzlicher spezifischer Dienstleistungen sowie die Teilnahme an Preisverlosungen und Wettbewerben;
b) Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die Zwecke von § 2 Abs. g), ist obligatorisch, da dies durch geltendes Recht vorgeschrieben ist.
c) Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten im Sinne von § 2 Abs. h) und k) ist freiwillig. Ohne Ihre Einwilligung können Whirlpool, die Unternehmen der Whirlpool Gruppe und/oder vertrauenswürdige Partner Ihnen keine maßgeschneiderte Werbemitteilungen auf automatisierte Weise senden. In jedem Fall werden wir nach dem Widerruf der Einwilligung der Nutzer die personenbezogenen Daten nicht länger für die Zwecke der vorstehenden Absätze h) und k) bearbeiten. Wir erwarten, dass die Einwilligung zum Erhalt von Werbemitteilungen und Datenaustausch (sofern zutreffend) von der betroffenen Person erteilt wird, deren persönliche Daten zur Verfügung gestellt wurden;
d) Die Bereitstellung personenbezogener Daten für die Zwecke nach § 2 Abs. i), j) und l) ist erforderlich, um die berechtigten Interessen von Whirlpool und der Whirlpool Gruppe zu wahren, die in angemessener Weise mit Ihren Interessen in Einklang stehen.

In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen können wir auch Ihre elektronischen Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummer) verwenden, die wir im Rahmen eines Verkaufs eines Produkts oder einer Dienstleistung gesammelt haben, um Ihnen maßgeschneiderte Werbemitteilungen zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen zu senden. In diesem Fall können Sie der Verwendung Ihrer elektronischen Kontaktdaten widersprechen, indem Sie auf den Link „Abbestellen“ am Ende der E-Mail/SMS klicken, der mit jeder personalisierten Werbemitteilung gesendet wird, oder in Übereinstimmung mit nachstehendem § 9 dieser Datenschutzerklärung.

4. VORRATSDATENSPEICHERUNG

Whirlpool wird die personenbezogenen Daten so lange verarbeiten, wie dies zur Erreichung der vorgesehenen Zwecke gemäß vorstehendem § 2 erforderlich ist. In jedem Fall gelten die folgenden Aufbewahrungsfristen:

a) Die für die Zwecke von § 2 Abs. a), b) und c), d), e) und f) erfassten Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der unbedingt erforderlich ist, um auf die Anfragen der betroffenen Personen zu antworten und die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten;
b) Die für die Zwecke von § 2 Abs. g) erfassten Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist (z. B. für Steuerzwecke);
c) Die für die Zwecke von § 2 Abs. h) und k) erfassten Daten werden für die in den anwendbaren Rechtsvorschriften festgelegte maximale Aufbewahrungsfrist aufbewahrt und;
d) Die für die Zwecke von § 2 Abs. i), j) und l) erfassten Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der zur Erfüllung der berechtigten Interessen von Whirlpool unbedingt erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass die Aufbewahrungsfristen für Daten je nach geltendem Recht variieren können.

5. DATENVERARBEITUNGSVERFAHREN

Ihre personenbezogenen Daten werden mit Unterstützung von Informationstechnologie und/oder auf dem Papierweg verarbeitet und durch zweckmäßige Sicherheitseinrichtungen geschützt, die geeignet sind, um Geheimhaltung und Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Insbesondere trifft Whirlpool geeignete administrative, technische, persönliche und physische Maßnahmen, um die persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl sowie vor unbefugter Nutzung, Offenlegung oder Änderung der persönlichen Daten zu schützen.

6. KOMMUNIKATION VON DATEN

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit unseren vertrauenswürdigen Partnern, wie z.B. unseren erweiterten Garantieanbietern, die diese zu Zwecken der Direktvermarktung als autonome Datenverantwortliche verwenden, nur wenn wir Sie konkret darüber informiert haben und Sie uns Ihre konkrete Einwilligung dazu gegeben haben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit den Folgenden teilen:
a) Unternehmen der Whirlpool-Gruppe, die im EWR und außerhalb des EWR ansässig sind, und die als autonome Verantwortliche agieren;
b) unsere sorgfältig ausgewählten Drittanbieter, die im EWR und außerhalb des EWR ansässig sind, wie zum Beispiel Call Center-Betreiber, Spediteure, Dienstleister oder Techniker, die uns assistieren und andere Lieferanten, die in unserem Auftrag als ordnungsgemäß bestellte Datenverarbeiter für die in dieser Erklärung beschriebenen Zwecke benannt worden sind; sonstige Dritte im Rahmen einer Unternehmenstransaktion wie einer Fusion oder Veräußerung von Vermögenswerten.

In den vorstehenden Fällen müssen sich diese Unternehmen an unsere Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen halten und dürfen personenbezogene Daten, die sie von uns erhalten, nicht für andere Zwecke verwenden.

Sollte es zu einer Übertragung außerhalb des EWR kommen, werden wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen im Einklang mit der Verordnung einführen. Siehe insbesondere den nachstehenden § 7.

7. EU-US DATENSCHUTZSCHILD UND US-SCHWEIZERISCHES DATENSCHUTZSCHILD

Die Whirlpool Corporation beteiligt sich an den EU-US und US-schweizerischen Datenschutzschild-Rahmenregelungen und hat dies zertifiziert. Die Whirlpool Corporation verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus den EU-Mitgliedstaaten und der Schweiz stammen, im Vertrauen auf die Datenschutzschild-Rahmenregelungen den anwendbaren Grundsätzen dieser Rahmenregelungen zu unterziehen. Weitere Information zu den Datenschutzschild-Rahmenregelungen erhalten Sie durch die Datenschutzschild-Liste des U.S. Department of Commerce.

Die Whirlpool Corporation ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich, die sie im Rahmen der Datenschutzschild-Rahmenregelungen erhält und anschließend an einen Dritten, der als Ihr Bevollmächtigter agiert, überträgt. Whirlpool Corporation erfüllt die Grundsätze der Datenschutzschilde für alle Weiterleitungen personenbezogener Daten aus der EU und der Schweiz, einschließlich der Haftungsbestimmungen für die Weiterleitung.

Mit Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß den Datenschutzschild-Rahmenregelungen empfangen oder übertragen werden, unterliegt Whirlpool den aufsichtsrechtlichen Vollzugsbefugnissen der US-amerikanischen Federal Trade Commission.

In bestimmten Situationen kann die Whirlpool-Gruppe verpflichtet werden, personenbezogene Daten als Antwort auf rechtmäßige Anfragen öffentlicher Behörden offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheitsanforderungen oder Strafverfolgungsvorschriften.

Wenn Sie ungeklärte Datenschutz- oder Datennutzungsbedenken im Zusammenhang mit den Datenschutzschild-Rahmenregelungen haben, die Ihrer Meinung nach nicht zufriedenstellend behandelt wurden, wenden Sie sich bitte an unseren US-amerikanischen Anbieter von Streitbeilegungslösungen (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Datenschutzschild-Website, beschrieben sind, können Sie möglicherweise berechtigt sein, ein bindendes Schiedsverfahren zu beantragen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft sind.

8. JUGENDLICHE UNTER 18 JAHREN

Die Website wendet sich nicht an Personen unter 18 Jahren, und Whirlpool erfasst nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren.

9. RECHTE BETROFFENER PERSONEN

Sie haben jederzeit und kostenlos die folgenden Rechte und/oder können sie ausüben:
a) Das Recht, über die Zwecke und Methoden der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu werden;
b) Das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (generell bekannt als „Zugriffsanfrage der betroffenen Person“). Dies ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben;
c) Das Recht zu verlangen, dass wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten aktualisieren oder korrigieren. Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu korrigieren, obgleich wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten überprüfen müssen, die Sie uns zur Verfügung stellen;
d) Das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ermöglicht es Ihnen, zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder entfernen, wenn wir keinen Grund haben, die Daten weiter zu verarbeiten. Sie haben außerdem das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, erfolgreich wahrgenommen haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um geltendem Recht zu entsprechen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihrem Löschungsantrag aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage, sofern gewünscht, mitgeteilt werden, nicht immer nachkommen können;
e) Das Recht auf Korrektur, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies ermöglicht es Ihnen, in den folgenden Szenarien von uns die Einstellung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen: (a) Wenn Sie möchten, dass wir die Genauigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie wollen, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da sie die Daten benötigen, um rechtliche Ansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; oder (d) wenn Sie gegen unsere Verwendung Ihrer Daten Widerspruch erhoben haben, wir aber prüfen müssen, ob wir berechtigte Gründe für ihre Verwendung haben;
f) Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu widersprechen, wenn wir uns auf berechtigte Interessen (oder die eines Dritten) berufen, und wenn Sie aufgrund Ihrer besonderen Situation der Verarbeitung widersprechen möchten, weil sie Ihrer Meinung nach Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende berechtigte Gründe zur Verarbeitung Ihrer Informationen haben, die Ihren Rechte und Freiheiten vorgehen;
g) Wenn wir auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind, das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kostenlos und jederzeit zu widerrufen, auch durch Klicken auf die Option zum Abbestellen am Ende unserer Werbemitteilung;
h) Das Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an einen anderen Anbieter. Wir werden Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen;
i) Das Recht, uns mit E-Mail unter data_protection_emea@whirlpool.com;
j) Das Recht, bei der zuständigen nationalen Datenschutz- oder Justizbehörde Beschwerde einzulegen.

Wenn Sie die vorgenannten Rechte ausüben möchten oder Fragen zu Ihren durch uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter data_protection_emea@whirlpool.com oder schreiben Sie an uns: Whirlpool Österreich G.m.b.H., Bundesstrasse 66, 8740 Zeltweg, zu Händen der Datenschutzstelle.

10. ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

Wir überprüfen diese Datenschutzerklärung regelmäßig. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert.