russiaukraineindesit_website_icon_set_final_2

Auf der Suche nach einem neuen Waschtrockner?
Wir beraten Sie gerne!

Waschtrockner sind toll. Sie kombinieren eine Waschmaschine mit einem Trockner (wir der Name auch deutlich macht) in einem einzigen Gerät und hilft Ihnen so sehr viel Zeit zu sparen. Geben Sie Ihre Wäsche in das Gerät und wenn das Programm dann fertig ist, ist die Wäsche nicht nur sauber sondern auch trocken!

Dieser kurze Guide enthält nützliche Informationen zu dem Thema Waschtrockner.

Bereit? Legen wir los!

1. Eingebaut und freistehend?

Wenn Sie möchten, dass sich der neue Waschtrockner problemlos ihrer bestehenden Ästhetik anpasst, sollten Sie sich für einen integrierten (also Einbau-) Waschtrockner entscheiden.

Falls das für Sie jedoch kein Problem ist, wählen Sie eine freistehenden Waschtrockner.

Zudem sehen Indesit Waschtrockner toll aus, die kann man ruhig herzeigen!

2. Maß nehmen!

Platz und Zeit haben eine Gemeinsamkeit: Man kann nie genug davon haben!

Bevor Sie sich für ein Gerät entscheiden ist es wichtig zu wissen wie viel Platz Sie zur Verfügung haben. Wir empehlen zudem ca. 10 cm Platz zwischen Waschtrockner und Wand zur besseren Belüftung zu lassen.

Unser Tipp: Auch Ihre Türen zuhause abmessen und prüfen ob das Gerät problemlos zum gewünschten Aufstellort transportiert werden kann.

3. Wiegen Sie Ihre Wäsche ab

Okay, das ist vielleicht nicht so ernst gemeint (obwohl es tatsächlich hilfreich wäre). Aber denken Sie darüber nach wie viel Wäsche bei Ihnen im Durchschnitt anfällt, denn das bestimmt die Beladungsmenge, was einer der wichtigsten Faktoren bei der Kaufentscheidung ist. Bitte bedenken Sie, dass mit "max. Beladungsmenge" immer das Gewicht der Wäsche im trocknen Zustand gemeint ist.

Sollten Sie also an einem Gerät mit der max. Beladungsmenge von 7 kg interessiert sein, würden also bis zu 7 kg trockene Wäsche in der Trommel Platz haben. Natürlich wiegt nasse Wäsche mehr, aber keine Sorge, das wurde bei der Entwicklung berücksichtigt. Bitte beachten Sie auch, dass die max. Beladungsmenge Waschen und die max. Beladungsmenge Trocknen zwei unterschiedliche Werte sind.

4. Die Schleudergeschwindigkeit.

Die Schleudergeschwindigkeit wird in Umdreheungen pro Minute (U/min) bemessen und liegen im Normalfall zwischen 1000 und 1600 U/min.

Die Schleuderphase kommt am Ende des Waschvorganges, bevor die Wäsche getrocknet wird. Während dem Schleudern wir überschüssiges Wasser aus der Kleidung "geschleudert". Je mehr Umdrehungen pro Minute desto trockener ist die Wäsche nach dem Schleudern.

5. Extrawünsche?

Indesit Waschtrockner bieten zahlreiche Zusatzfunktionen und Programme und helfen Wasser und Energie zu sparen.

Wenn Sie die Anschaffung eines neuen Waschtrockner planen, denken Sie daran was für Sie hilfreich sein könnte.

Hier finden Sie eine Übersicht der speziellen Eigenschaften unserer Indesit Waschtrockner.

MyTime

Zeit sparen mit MyTime.

Die Täglich-Schnell-Programme der Indesit MyTime Geräte garantieren saubere Wäsche in nur 59 Minuten. Sie möchten Ihre Kleidung trocknen? Kein Problem, das können Sie damit natürlich auch machen. Wählen Sie MyTime und genießen Sie frische und trockene Kleidung in nur 90 Minuten.

Innex

Eine Taste, keine Probleme. Sie haben es eilig? Den Waschtrockner einzuschalten dauert jetzt nur mehr 2 Sekunden - wortwörtlich. Bei Geräten der Innex Serie wurde die Bedienung auf ein Minimum reduziert: Einen Tastendruck. Egal ob Sie Baumwolle, Synthetik oder beides waschen möchten, drücken Sie die Push&Wash Taste auf Ihrem Innex Waschtrockner und alles andere passiert von ganz alleine.

Startzeitverzögerung

Unser Tipp für niedrigere Rechnungen: Durch die Startzeitvorwahl der Indesit Waschtrockner können Sie den günstigeren Stromtarif in der Nacht ausnutzen.