russiaukraineindesit_website_icon_set_final_2

Wie Sie den perfekten Kühlschrank finden?

Wie Sie den perfekten Kühlschrank finden?
Wir helfen Ihnen.

Es ist schwer sich eine Küche ohne Kühlschrank vorzustellen. Wir benötigen ihn mehrmals täglich und er ist essentiell um unsere Lebensmittel sicher aufzubewahren.

Durch ein großes Angebot an Kühlgeräten kann man schnell den Überblick verlieren. Wir helfen Ihnen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Bereit? Los geht's!

1. Wählen Sie einen Stil

Gefrierteil oben oder unten? Gar kein Gefrierteil? Stand, Unterbau oder Einbau? ...

Fokusieren wir uns auf die gängigsten Arten von Kühlgeräten und deren Eigenschafen.

Doppeltürer

Hier befindet sich das Gefrierteil oben und ist gibt zwei separate Türen für Kühl- und Gefrierteil. Das Gefrierteil ist größer als sich auf den ersten Blick vermuten lässt und wenn Ihnen die Umwelt am Herzen liegt, sind Doppeltürer ideal, da sie in der Regel sehr energieeffizient arbeiten.

Kühl-Gefrierkombinationen

Bei der klassichen Kühl-/Gefrierkombination befindet sich der Gefrierteil - im Gegensatz zum Doppeltürer - unten. Was sehr praktisch sein kann, da der Kühlteil in der Regel ohnehin öfter benutzt wird als der Gefrierteil. Somit befindet sich alles was Sie regelmäßig verwenden wollen auf Augenhöhe.

Kühlschränke

Natürlich gibt es auch Modelle ohne Gefrierteil. So ein Gerät ist ideal wenn Sie bereits einen separaten Gefrierschrank bzw. eine Gefriertruhe besitzen und kein zusätzliches Gefrierfach benötigen. So bleibt natürlich auch im Kühlschrank mehr Platz für Ihre Lebensmittel.

Kompakte Geräte

Egal ob Table Tops oder Unterbau-Kühlschranke, kleine Geräte sind perfekt als Zweit-Kühlschrank, für Gästezimmer, Wohngemeinschaften etc.

2. Ziehen Sie auch Einbaugräte in Erwägung

Indesit bietet auch integrierbare Kühlgeräte an.

Wenn Sie Ihren neuen Kühlschrank also so platzieren möchten, dass er nicht auffällt und hinter einer Möbelfront "versteckt" wird, ist ein Einbaugerät ideal für Sie. Die meisten oben erwähnten Arten von Kühlschränken gibt es auch zum Einbauen in den gängistens Standardmaßen. Denken Sie jedoch trotzdem daran die Maße zu überprüfen um Überraschungen zu vermeiden. Das bringt uns zum nächsten Punkt...

3. Maß nehmen!

Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Kauf eines neuen Kühlgerätes genau bemessen haben wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht. Da es viele verschiedene Arten und Größen von Kühlgeräten gibt, lässt sich für die meisten Plätze eine gute Lösung finden.

Vergessen Sie auch nicht Ihre Türen abzumessen und sicherzustellen, dass die neuen Geräte auch durch den Eingang passen.

4. Kennen Sie Ihre Bedürfnisse

Moderne Kühlgeräte bieten viele beeindruckende Zusatzoptionen die Ihnen den täglichen Gebrauch erleichtern. Nachstehend finden Sie ein paar interessante Funktionen und Alltagshelfer.

Sliding shelves

Speziell in Großfamilien liegen immer viel Lebensmittel im Kühlschrank, das kann schon mal unübersichtlich werden. Die Sliding Shelves von Indesit bieten eine tolle Lösung: Die Ablagen können bis zu 7 cm herausgezogen werden, wodurch Sie viel mehr Blick haben und schnell das finden wonach Sie suchen.

5. Extrawünsche?

Flexi Use Box

Die Flexi Use Box von Indesit ist vielseitig einsetzbar. Je nach Einschubhöhe ändert sich die Temperatur im Inneren der Box. Somit kann die Box entweder als zweites Obst-und Gemüsefach oder als Ablage für Fisch und Fleich verwendet werden.

Durch die Flexi Use Box halten Ihre Lebensmittel länger und schmecken besser!

Openspace

Auf Ihre Wünsche abgestimmt.

Durch das Openspace-Design haben Sie mehr Kontrolle über die Anzahl und die Position der Ablagen.

Smart Freezer Boxen können im Inneren platziert werden um eine größere Anzahl von kleinen Gefriergut aufzubewahren. Bei Bedarf können diese Boxen aber auch entfernt werden um z.B. Pizza oder Truthahn zu lagern.

Trinkwasser-Spender

Jederzeit frisches Wasser.

Der Trinkwasser-Spender von Indesit versorgt Sie immer mit kühlen, frischen Wasser.

Ein großzügiges Reservoir im Inneren der Türe kann, wenn es leer ist, schnell wieder mit frischen Wasser befüllt werden.