russiaukraineindesit_website_icon_set_final_2

Auf der Suche nach einem neuen Geschirrspüler?

Auf der Suche nach einem neuen Geschirrspüler?
Unser Kaufberater kann Ihnen die Entscheidung erleichtern!

Mit einem Geschirrspüler können Sie sich vom lästigen Abwaschen per Hand endgültig verabschieden.

Jedoch gibt es eine paar Dinge über die man sich vor dem Kauf Gedanken machen muss. Diese Schritte helfen Ihnen bei der richtigen Kaufentscheidung.

Bereit? Los geht's!

1. Einbau oder freistehend?

Das ist von ihrer Küche abhängig. Wenn Sie bereits integrierte bzw. eingebaute Geräte in Ihrer Küche haben, werden Sie sich wahrscheinlich auch beim Geschirrspüler für diese Variante entscheiden. Einbau-Modelle lassen sich leichter in Ihre Küche integrieren und können hinter der Möbelfront "versteckt" werden.

Falls das kein Problem für Sie ist, wäre ein freistehender Geschirrspüler ideal. Indesit Geschirrspüler sehen toll aus, die kann man ruhig herzeigen!

2. Maß nehmen!

Bevor Sie sich für ein Gerät entscheiden, messen Sie den künftigen Standort genau ab, damit es nicht zu unerfreulichen Überraschunen nach dem Kauf kommt. Sobald Sie die Informationen über Höhe, Breite und Tiefe haben, können Sie sich zwischen 3 Arten von Geschirrspülern entscheiden: Standard (60 cm), Slim (45 cm) oder Tischgeschirrpüler.

Bitte beachten Sie, dass die Maße von Tischgeschirrspülern nicht genormt sind und so von Hersteller zu Hersteller variieren können. Die Tischgeschirrspüler von Indesit benötigen allgemein weniger Platz als Standard- bzw. Slimgeräte.

Tipp: Beschränken Sie das Abmessen nicht nur auf die Küche. Denken Sie auch daran, dass die Geräte durch den Eingang und Ihre Türen passen müssen wenn Sie geliefert werden.

3. Denken Sie an Ihre Gewohnheiten

Haben Sie eine große Familie? Laden Sie oft Freunde ein? Falls ja, ist die Change hoch, dass sich schmutziges Geschirr bei Ihnen ziemlich schnell stapelt. Oder vielleicht ist es genau umgekehrt: Sie möchten einen Geschirrspüler, aber die Menge an Geschirr hält sich bei Ihnen in Grenzen, da es sich um einen relativ kleinen Haushalt handelt.

Ein wichtiger Faktor sind die Maßgedecke die in einen Geschirrspüler passen.

Was ist ein Maßgedeck? Ein Maßgedeck ist eine festgelegte Anzahl von Geschirr und Besteckteilen in vorgegebener Zusammensetzung und Abmessung und besteht aus Suppenteller, Essteller, Dessertteller, Untertasse, Tasse, Trinkglas, Gabel, Messer, Esslöffel, Teelöffel, Dessertlöffel. Multiplizieren Sie das Geschirr mit der Zahl der Maßgedecke die lt. Produktinformation in den Geschirrspüler passen und Sie haben eine ungefähre Idee wie viel Geschirr in einem Modell Platz hat.

4. Extrawünsche?

Geschirrspüler sind meist mit einer Vielzahl an Zusatzfunktionen ausgestattet.

Lesen Sie sich genau durch welcher Geschirrspüler welche Zusatzfunktion bietet und denken Sie darüber nach welche Sie auch wirklich nutzen werden.

Hier finden Sie eine Übersicht der von Indesit angebotenen Zusatzfunkionen:

Startzeitverzögerung

Perfektes Timing!

Eine Startzeitvorwahl erlaubt es Ihnen den Geschirrspüler sofort zu befüllen, das Programm aber erst später zu starten und das ganz automatisch.

Aufgrund besser Stromtarife während der Nacht können Sie ganz nebenbei auch noch Geld sparen.

eXtra Zyklus

Das Indesit eXtra Sortiment bietet viele nützliche Funktionen. So kann z.B. der Oberkorb entfert werden woduch die volle Höhe von 53 cm für sehr großes Geschirr genutzt werden kann.

Die innovative Hydraulik-Technologie sorgt zudem für sauberes Geschirr und nimmt es selbst mit den hartnäckigsten Flecken auf.